Support

  • +41 61 511 10 10
  • support@syfex.com

syfexQS

Um Sie schnell und effizient zu unterstützen, stellen wir ein Tool für den Remote Support zur Verfügung.


Download


Anleitung

  1. Laden Sie das Tool mit einem Klick auf den "Download"-Button herunter.

  2. Öffnen Sie die heruntergeladene Datei syfexQS.exe.

  3. Nennen Sie uns am Telefon Ihre ID.

Erfolgs­geschichten

Unsere Fallstudien zeigen Ihnen, wie Sie mit mobilen Lösungen Geschäfts-
prozesse optimieren als auch Ihr externes Auftreten optimieren können.

  • Erfolgsgeschichte - Optimo Service AG

    Erfolgsgeschichte - Optimo Service AG

    Für den Bereich Instandhaltung wurde durch syfex eine mobile Instandhaltung realisiert. Die Lösung ist über eine automatische Schnittstelle mit Microsoft Dynamics NAV (Navision) verbunden. So werden Stammdaten (Objekte, Material, Kunden, etc.) und Aufträge von Navision an die mobile Instandhaltungssoftware übermittelt und Rückmeldungen (Leistung, Material) zurück an Navision geschickt.

    Lernen Sie mehr darüber

  • Erfolgsgeschichte - Moor Transport AG

    Erfolgsgeschichte - Moor Transport AG

    Moor Transport AG ist ein Logistikunternehmen. Um die Support-Prozesse der Lagerhaltung zu Optimieren, entwickelte syfex ein kostengünstiges Lagerverwaltungstool, welches auf die Prozesse von Moor Transport zugeschnitten wurde.

    Lernen Sie mehr darüber

  • Erfolgsgeschichte - Hochuli AG

    Erfolgsgeschichte - Hochuli AG

    Seit über 100 Jahren versorgt und beliefert die Hochuli AG in Kölliken ihre Kunden in der Region mit Kies und Beton. Durch die von syfex entwickelte Lösung konnte dieser Prozess vereinfacht werden.

    Lernen Sie mehr darüber

  • Erfolgsgeschichte - HSB Heizsysteme und Brenner AG

    Erfolgsgeschichte - HSB Heizsysteme und Brenner AG

    HSB ist mit 40 Jahren Erfahrung, drei Niederlassungen (Belp, Reinach, Crissier) und einem Team von rund 70 Mitarbeitenden ein verlässlicher Heiztechnik-Partner für Privathaushalte, KMU und Industriekunden. Dank der von der syfex ag entwickelten mobilen Lösung für HSB, welche direkt über eine Schnittstelle mit Microsoft Navision kommuniziert, konnten die bestehenden Prozesse durch die Eliminierung von Medienbrüchen optimiert werden.

    Lernen Sie mehr darüber

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Lieferungsabwicklung

Seit über 100 Jahren versorgt und beliefert die Hochuli AG in Kölliken ihre Kunden in der Region mit Kies und Beton. Ein Geschäftszweig der Firma Hochuli AG ist das Beliefern von Baustellen mit Mörtel. Durch den Mörteldienst können Kunden kurzfristig frischen Mörtel bestellen. Die Lieferung erfolgt ab Fahrmischer und wird auf der Baustelle in Containern à 0.2 oder 0.33 m3 abgefüllt. Die Lieferdaten werden mobil erfasst, ins ERP-System übermittelt und automatisch fakturiert.

Ausgangslage

Zuvor hatte die Hochuli AG bereits eine Anwendung eines Konkurrenten im Einsatz. Die Chauffeure waren schon damals in der Lage, die Lieferdaten mobil zu erfassen und auf ihr ERP-System zu schicken. Diese Software kam aber bei den Mitarbeitern unter anderem aus folgenden Gründen nicht gut an:


  • Suchbefehle langsam
  • extrem lange Übermittlungsszeiten
  • Stabilität - viel zu oft Abstürze mit Datenverlust
  • Support durch Lösungsanbieter

Darum ersuchte die Hochuli AG im Jahre 2009 die Zu-sammenarbeit mit der syfex ag.

Eingesetzte Technologien

  • Serverseitig
    • Windows Server
    • MS SQL Server
    • IIS Webserver mit Webservices
    • diverse Windowsdienste
  • Clientseitig
    • .NET WPF
    • PTV Fleet Navigator

 

Mörtel Mobile

Die von der syfex ag entwickelte Lösung konnte alle Schwachstellen beseitigen und ist dazu noch benutzerfreundlicher.

Auf dem Endgerät ist zusätzlich eine Navigationssoftware für LKWs installiert welche mit Mörtel Mobile verknüpft ist. Die Chauffeure sind in der Lage eine Baustelle in der Nähe auszuwählen, welche sie mit frischem Mörtel beliefern möchten. Nach der Auswahl startet automatisch die Navigationssoftware und die Hinfahrt zu der gewählten Baustelle kann beginnen. Die Chauffeure sind begeistert.

Definierte Ziele

Hier einige Nutzen der eingeführten Lagerverwaltung im Überblick:


  • optimierte und schnelle Suche der Baustellen und Kunden
  • kurze Übermittlungszeiten zum Server
  • weniger bis gar keine Abstürze
  • alle relevanten Informationen stets griffbereit
  • gute Supportleistungen